Unbreakable R&funk

Nachdem wir unsere Kräfte im vergangenen Jahr nur auf dessen Entwicklung konzentrierten ist unser neues Konzept nun, dass wir kein richtiges Konzept haben. Wir reden einfach und das ist ja für einen Podcast nicht der schlechteste Ansatz.

Das Thema dieser Folge ist irgendwie eine Verbindung zwischen audio-visuellen Medien und Werbung. Wir schweifen selbstverständlich ab.

Shownotes

Der weltschlechteste Technews-Podcast der Welt

Viele Dinge passierten in der Zeit, die zwischen der letzten Folge und jetzt liegen. Wir reden über keines davon. Weil das hier unser Podcast ist und wir machen was wir wollen, und wir wollen nicht über WhatsApp reden.
Stattdessen geht es um Bootstrap und um Microsoft und wie beide irgendwie ein paar Sachen so gar nicht gut machen.
Und vielleicht sprechen wir am Ende auch ganz kurz über WhatsApp. Wer weiss.

Messengermadness

5,65cm! So viel länger sind eure Haare seit der letzten Folge R&funk geworden. Vorausgesetzt ihr wart seit 113 Tagen nicht beim Frisör. Falls ihr seit 113 Tagen nicht mehr beim Frisör wart geht endlich zum Frisör ihr verdammten Hippies!

Wir haben uns mit der Folge ein bisschen Zeit gelassen, aber R&funk ist wie guter Wein, je länger es zwischen den Folgen dauert desto besser wird es. Oder so.

Als Entschuldigung gibt es ein neues Intro und eine neue Seite und vor allem eine brandneu Folge R&funk, in der wir über Krankenhäuser und Messenger sprechen. Habt Spaß damit!

Shownotes

Belagerung

Etwas verspätet kommen wir aus der Sommerpause wieder, aber das macht nichts. Die Bahn kommt auch ständig zu spät und trotzdem nutzt sie jeder.
Fasste man diese Folge in zwei Worten zusammen, es wären “Stimmen” und “Toast”. Stimmen von YouTubern sind nämlich ziemlich super und bei Toast kommt es hauptsächlich auf die Reihenfolge an.

Shownotes

Reality is a thing of the past

Die letzte Folge vor der Sommerpause! Es geht um Wege, Präsentationen lockerer und interessanter zu gestalten und um die mögliche Zukunft der Virtual bzw. Augmented Reality.
Und sowieso, WIE, WAS?! SOMMERPAUSE?! Ja, etwas unfreiwillig werden in den nächsten drei Wochen keine neuen Folgen erscheinen. Dafür gibt es aber einen Sonderservice: Scrollt einfach nach unten und hört euch die letzten 31 Folgen an.

Shownotes

R&funk 2.0

Hallo, ihr solltet über diese Folge wissen, dass sie etwas anders ist als die anderen. In ihr stecken in etwa drei mal so viel Arbeit wie sonst – natürlich ist sie deshalb auch drei mal so gut. Wir haben sie mit Musik und Soundeffekten versehen und alles gut durchgeplant. Das wird jetzt öfter so sein, also immer, und jedes Mal ein bisschen besser als das Mal davor.

Wir sprechen in dieser Folge darüber, wie es ist ein Interview mit jemandem zu drehen, der über Interviews mehr weiß als man selbst und darüber, warum Rolltreppen in Supermärkten so angeordnet sind, wie sie es sind.

Shownotes

Verzweigte mehrdimensionale Universenbäume

Stellt euch vor, wir würden uns mit der Zeit verschätzen und schon nach 20 Minuten mit den geplanten Themen durch sein. Macht aber nichts, wir haben ja immer noch ein Ass im Ärmel. Wir sprechen über Star Wars, Star Trek, Fringe und Stargate (wir Nerds) und welche Rolle “Realismus” bei diesen Serien spielt und warum Fringe die allerbeste Serie auf der ganzen Welt und in allen Paralleluniversen ist.
Potluck ist ein kleines neues soziales Netzwerk, in dem man Links mit seinen Freunden teilen kann. Außerdem geht es um das finden von simplen Timern und generell Timern, die nur das tun, was sie sollen, und zwar timen.

Shownotes